Login Kontakt
Abendschule Kassel - staatliche Schule für Erwachsene

ABENDSCHULE KASSEL

Abendgymnasium + Abendrealschule + Abendhauptschule

Herzlich willkommen auf der Website der Abendschule Kassel !

Die Abendschule Kassel ist eine Schule für Erwachsene in Trägerschaft der Stadt Kassel. Sie ist eine Verbundschule, an der Erwachsene nicht nur das Abitur oder die Fachhochschulreife, sondern auch den Realschulabschluss oder den Hauptschulabschluss erwerben können. Sie richtet ihr Angebot besonders an Berufstätige und Arbeitslose, wobei die Erziehung eines Kindes zu Hause einer Erwerbstätigkeit gleichgestellt wird. Der Unterricht ist kostenlos und findet an allen hessischen Schultagen ab 17.15 Uhr statt, und zwar in den Räumen des Goethe-Gymnasiums, Ysenburgstr. 41.  


Aktuelle Informationen (C9)


Stand: 08.01.21

An der Abendschule Kassel findet
ab Montag, dem 11.01.2021,

  • Distanzunterricht nach Stufe 4 des „Leitfadens für den Schulbetrieb im Schuljahr 2020/21“ (mit Ausnahme der Abschlussklassen) statt. Das bedeutet, dass der Unterricht in den kommenden Wochen bis zum 31.01.2021 nicht in der Schule stattfinden kann und demzufolge aus einer Mischung aus Selbstlernmaterialien und Arbeitsaufträgen und evtl. Videokonferenzen bestehen wird, die von den jeweiligen Fachlehrkräften zur Verfügung gestellt werden. Die Klassenlehrer/-innen informieren die Studierenden darüber, wie sie im Distanzunterricht mit Aufgaben zu Hause versorgt werden, wie die Leistungsbewertung aussehen wird und welche Fristen einzuhalten sind.
    Um den zeitlichen Ablauf des Distanzunterrichts koordinieren zu können, sollten sich die Studierenden zu Hause gemäß dem seitherigen Stundenplan Zeit für schulische Arbeiten freihalten. Sollte es technische Probleme beim Distanzunterricht mit dem Computer geben, nehmen Sie bitte Verbindung mit Ihrem/r Klassenlehrer/-in auf.

  • Für die Abschlussklassen H1, R3a, R3b und Q3 gilt die Ausnahme: Es findet in gewohnter Weise Präsenzunterricht in der Schule statt und zwar nach dem bekannten Stundenplan und in den bekannten Räumen. Diesbezüglich herrscht Anwesenheitspflicht. Der Unterricht findet als Unterricht in der Schule unter durchgängiger Einhaltung der Abstandsregel statt. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist dabei weiterhin Pflicht. Die regelmäßigen Lüftungsintervalle sind weiterhin zu beachten.

    Im Falle der Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe muss evtl. ein schriftlicher Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht gestellt werden. Wie die dafür benötigte ärztliche Bescheinigung auszusehen hat und welche schriftliche Vereinbarung mit der Schule zu treffen ist, erfahren Sie über Ihre(n) Klassenlehrer(-in).

  • Für die Klassen H2 und R4 gilt: Die noch ausstehenden mündlichen Prüfungen finden in der Schule wie geplant statt. Der Prüfungsplan wird am 11.01.21 im Schulgebäude ausgehängt. Bitte informieren Sie sich dort oder über Ihre Klassenlehrerinnen.

  • Klausuren und schriftliche Leistungsnachweise
    Noch ausstehende Klausuren, schriftliche Leistungsnachweise und Nachschreibklausuren können nur noch in den Klassen H1, R3a, R3b, Q3 und auch Q1 nach Vereinbarung mit der zuständigen Lehrkraft in der Schule stattfinden. In allen anderen Klassen können keine schriftlichen Leistungsnachweise mehr bis zum 31. Januar 2021 in der Schule angefertigt werden. Was evtl. als Ersatzleistung verbindlich zu erbringen ist, teilen die Fachlehrkräfte den betroffenen Studierenden mit.

  • Leistungsbewertung
    Das Kultusministerium weist dieses Mal ausdrücklich darauf hin, dass die „im Rahmen des Distanzunterrichts von der Schülerin oder dem Schüler erbrachten Leistungen sowie die vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten für die Leistungsbewertung nach § 73 Abs. 2 des Hessischen Schulgesetzes maßgebend“ sind. Das bedeutet, dass die Arbeitsergebnisse im Bereich des Distanzunterrichts benotet werden und in die Halbjahresnote einfließen können. Die jeweilige Fachlehrkraft gibt dazu Auskunft.

  • Kommunikation
    Bitte prüfen Sie als Studierende/r der Abendschule mehrfach am Tag Ihr der Schule angegebenes E-Mail-Konto (vor allem während der normalen Unterrichtszeiten) sowie evtl. angelegte MOODLE-Kurse, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen. Sollten sich Fragen zum Unterricht ergeben, können Sie Kontakt mit den Klassenlehrern/-innen aufnehmen.

Wichtige Informationen zum Nachlesen:

  1. Informationsblatt Schulische Hygienemaßnahmen
  2. Verhaltensregeln bei Verdacht auf eine SARS-CoV-2-Infektion (gilt auch für erwachsene Schüler/-innen)

Informieren Sie sich bitte regelmäßig auf dieser Website über den aktuellen Stand der Dinge.

Unser Sekretariat ist montags bis donnerstags in der Kernzeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Die Schule ist telefonisch (0561-874054) oder per E-Mail (sekretariat@abendschule-kassel.de) erreichbar.


Möchten Sie sich für die im Februar 2021 neu beginnenden Kurse anmelden, dann können Sie sich per E-Mail beraten lassen:

Für die Abendhaupt- und Abendrealschule: beratung@abendschule-kassel.de

Für das Abendgymnasium: abendgymnasium@abendschule-kassel.de


Abschließend hoffe ich für uns alle, dass das neue Jahr 2021 noch einen besseren Verlauf nimmt, als es jetzt angefangen hat!

Mit freundlichen Grüßen

E. Palzer
Schulleiter


Aktuelle Nachrichten werden wir an dieser Stelle veröffentlichen!

 


zum Seitenanfang
Akzeptieren. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutzerklärung.